- IPA Kaiserslautern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

   NEWSLETTER 5/2018     


Hallo liebe Leserinnen und Leser,
dieses Info berichtet von geplanten Aktivitäten und gibt Hinweise für kommende Veranstaltungen der Verbindungsstelle.

IPA Tagesfahrt nach Luxemburg
Die Tagesfahrt Ende Oktober 2018 über Schengen nach Luxemburg-Stadt mit Abschluss beim Weingut Schneider in Wincheringen an der Mosel war Rückmeldungen zufolge einmal mehr eine tolle Tour, die mit 48 Teilnehmern auch großen Zuspruch fand.

IPA Motorradtour 2019
Für das kommende Jahr plant die Vbst. vom 30.05.-02.06.2019 (Christi Himmelfahrt) die Motorradtour ins Allgäu, Standort wird eine Pension etc. in Kempten oder Umgebung sein. Robert hat bereits Kontakt mit den IPA Freunden vor Ort aufgenommen.
Interessenten für die Tour melden sich gerne schon jetzt bei Robert an (siehe Fußzeile), was auch für die Planungssicherheit von wesentlicher Bedeutung ist! Spätester Meldetermin: Freitag 15. März 2019.

IPA Mehrtagesfahrt 2019
Die Planungsvorbereitungen für unsere IPA-Bus-Reise im kommenden Jahr sind bereits angelaufen. Ziel wird die Ostseeregion mit Standort Wismar sein, wo wir vom, 08. - 12. 05. mit Ausfahrten nach Lübeck und Rostock mit Warnemünde unterwegs sein werden. Kontakt zu den örtlichen Verbindungsstellen sind aufgenommen. Meldeschluss ist Freitag, 22. Februar 2019; Erreichbarkeit siehe Fußzeile!!!

IPA Treff 2019
Die nächsten Trefftermine im Lokal „Haus Hexenbäcker“ in Kaiserslautern finden am Donnerstag, 31.01.; Mittwoch, 20.02.; Dienstag, 26.03. und Donnerstag, 25.04.2019, jeweils ab 18:00 Uhr, statt.

IBZ Schloß Gimborn
Auch 2019 bietet die Bildungseinrichtung der IPA Seminare für unserer Kolleginnen und Kollegen an, welche gerne von Teilnehmern aus allen Bundesländern, der Bundespolizei sowie dem europäischen und internationalen Ausland besucht werden gerne die sehr informativen Seminare, die teilweise mehrsprachig abgehalten.
Das breit gefächerte Seminarangebot ist im Internet verfügbar (www.ibz-gimborn.de) oder kann auch direkt beim IBZ angefordert werden.
Bei Teilnahmeinteresse steht Robert für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung und unterstützt ggfls. gerne beim Anmeldeprocedere.

Die Vorstandschaft wünscht
allen Leserinnen und Lesern
ein frohes und friedliches Weihnachtsfest sowie
für das Jahr 2019 alles Gute,
vor allen Dingen Gesundheit.


Cronik Newsletter 2017/18:

Die Verbindungsstellen:


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü